Über Uns

Galerie Ahlers – Kunst erleben

Im Jahre 1982 eröffnet Oliver Ahlers seine erste Galerie in der Universitätsstadt Göttingen und gewinnt zunehmend einen festen Künstlerstamm für sich.

Oliver Ahlers
Der wächst über die Jahrzehnte hinweg ebenso wie die Räumlichkeiten, die aktuell 350 qm umfassen. Wir von der Galerie Ahlers schätzen die enge Zusammenarbeit mit unseren Künstlerinnen und Künstlern und konzipieren Ausstellungen, die optimal auf deren Kunstwerke angepasst sind. In diesem Rahmen zeigen wir Kunstwerke der Klassischen Moderne, der Kunst nach 1945 sowie der Zeitgenössischen Kunst in Form von Fotografien, Malerei, Bildhauerei, Zeichnungen und Videoinstallationen.

Kunsthandel aus Leidenschaft

Darüber hinaus verfügen wir von der Galerie Ahlers durch die Vermittlung, den Ankauf und Verkauf von Kunst über einen sicheren Stand in der deutschen Galerielandschaft und gelten als fester Bestandteil des nationalen Kunsthandels. Als Mitglied des Bundesverband Deutscher Galeristen (BVDG) engagieren wir uns sowohl in der kompetenten Beratung von Kunstsammlern und bei Nachlässen, im An- und Verkauf von Kunstwerken sowie in deren Restaurierung. Mit fachlichem Knowhow, fundiertem Einschätzungsvermögen und Expertise durch unsere angeschlossenen Kunsthistoriker und Sachverständige sowie der notwendigen Neugier und Liebe zum Detail bearbeiten wir deshalb auch Ihr Anliegen mit Zufriedenheitsgarantie. So beraten wir beispielsweise Sammler im Aufbau und Ausbau ihrer Sammlungen ebenso wie im Abbau von Sammlungsbeständen. Auch bei der Platzierung und Präsentation vor Ort, bei Aufbau und Strukturierung Ihrer Sammlung stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.

Über den Tellerrand – Projekte, junge Talente, Blickfänge

Natürlich sind wir neugierig geblieben und haben unsere Hand am Puls der Zeit. So fallen uns immer wieder junge, vielversprechende Talente auf, die wir in Ausstellungsprojekten unserem genauso kritischen wie kunstverliebten Publikum präsentieren.

GALERIE AHLERS

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA, KONTAKTIEREN SIE UNS.

galerie-ahlers-kunsthandel-und-galerie-goettingen-web

Gern begrüßen wir Sie persönlich in der
Galerie Ahlers, Düstere Straße 21.

Mittwoch – Freitag
10-13 und 15-18 Uhr

Samstag 
10-13 Uhr

sowie nach Anfrage

Die Galerie Ahlers können Sie übrigens auch digital bei Google Maps erkunden, schöner ist es natürlich im wirklichen Leben. Daher: Bis bald!


Oder besuchen Sie uns auch digital @ Instagram

UNSERE NEUIGKEITEN

Ostergrüße

Umgestaltung der Galerie Ahlers. Zum Jahreswechsel hat sich einiges getan, denn wir haben uns einen langersehnten Wunsch erfüllt: Das Bilderlager in der Mitte der Galerie wurde zurückgebaut und dadurch eine geräumige, neue Ausstellungsfläche mit ganz wundersamer Vogeltapete geschaffen. Archäologie + Galerie. Seit Anfang des Jahres ist der vordere Bereich der Galerie neben der Gemälde-Ausstellung deutlich [...]

Sigrid + Sigrid

Sigrid Nienstedt + Sigrid von Lintig Über und unter Wasser Zwei Künstlerinnen. Schon seit Jahren sind beide freundschaftlich verbunden und noch länger regelmäßig mit Einzelausstellungen in der Galerie Ahlers vertreten. Die beiden Künstlerinnen sind Ihnen daher nicht fremd. So wurden Werke von Sigrid Nienstedt schon ab 1986, kurz nach der Gründung der Galerie Ahlers, ausgestellt. [...]

Flavio Apel – Zeichnungen

Flavio Apell, 1988 in Rom geboren, präsentiert erstmals in der Galerie Ahlers seine Bleistiftzeichnungen auf Papier. Mit einer Liebe zum Detail, ob beim Darstellen einer jeden Strähne oder jeder Naht der Bluse einer jungen Frau, schafft Flavio Apel großformatige, fotorealistische Arbeiten, die durch den gekonnten Einsatz surrealer Elemente hervorstechen. Daneben bezieht sich der Kasseler Künstler [...]

Eine Wand … Scheffel

Keine Ausstellung, die über mehrere Räume verteilt ist; auf eine Wand beschränkt: alle Arbeiten in Öl, die sich von Wolfram Scheffel momentan im Bestand der Galerie Ahlers befinden. Frühe Arbeiten und kürzlich geschaffene sind darunter, kurz: eine Wand Wolfram Scheffel. 15. Juli bis 15. August 2023   Galerie Ahlers Düstere Straße 21 Göttingen Zur Wunschliste [...]

looking out looking in

Am 7. Mai 2023 eröffnen wir zwei Einzelausstellungen in der Galerie Ahlers. Unter dem Titel "looking out looking in" präsentieren Ruth Bussmann und die in Düsseldorf lebende Britin Diana Rattray einen Einblick in ihr Schaffen der vergangenen Jahre. Diana Rattray stieß erst im letzten Jahr zu den Künstlerinnen und Künstlern der Galerie hinzu und wird [...]

Sonntags in Göttingen. Mangoldt, Scherben und der fliegende Pottwal

Da kommt einiges auf Sie zu, am kommenden Sonntag, den 19. März 2023. Dies macht einen Ausflug nach Göttingen wirklich lohnenswert, gerade bei diesem Frühlingswetter. Und was steht an? Fliegender Pottwal im Forum Wissen 11 bis 16 Uhr Im Forum Wissen, dem frischen Wissenschaftsmuseum der Universität, wird am Sonntag, 19.3.23, mit einem bunten Aktionstag der [...]

Renate von Mangoldt – Schriftsteller:innen

Wie feierte Max Frisch seinen Geburtstag und wie spielte er Tischtennis? Welche Utensilien gehörten auf die Schreibtische von Christa Wolf und Heinrich Böll? Und wie sah es eigentlich bei Mayröcker und Rühmkorf aus? Renate von Mangoldt ist seit 1963 die Fotografin des Literarischen Colloquiums Berlin, wodurch sie zahllose Schriftstellerinnen und Schriftsteller bei Lesungen, bei Treffen [...]

Jochen Pankrath. Landschaften.

In der ersten Einzelausstellung des Jahres präsentiert die Galerie Ahlers ausgewählte Gemälde von Jochen Pankrath. Im Jahr 2022 schuf der in Fürth lebende Künstler eine Serie von Landschaftsgemälden, die – jedes für sich – seine eigene räumlicher Umgebung einfangen. Dabei bedient er sich zwar eines traditionsreichen Sujets, doch sind seine Werke alles andere als blumige [...]

Plakate des Deutschen Theaters

Gerade einmal zwei Jahre war es her, dass das Stadt-Theater Göttingen seinen Neubau am heutigen Theater Platz eröffnete. Doch wie sollten die Göttinger:innen tagtäglich von den Stücken erfahren? Damals wie heute hingen Plakate der aktuellen Inszenierungen gut sichtbar am Theater. 25 Plakate von 1892-93 werden vom 20. Januar bis zum 1. Februar 2023 in den [...]

Anna Bittersohl in Erlangen

Am 22. Januar 2023 eröffnet im Kunstmuseum Erlangen eine Gruppenausstellung mit Werken von Anna Bittersohl. Wir möchten Sie herzlich darauf verweisen und zu einem Ausflug nach Erlangen anregen. Die Ausstellung zeigt vier künstlerische Positionen aus der Region: Anna Bittersohl, Kathrin Hausel, Benjamin Moravec und Kai Klahre. Verbindendes Element der vier Maler*innen ist nicht nur ihr [...]