Neuigkeiten

Sigrid + Sigrid

Sigrid Nienstedt + Sigrid von Lintig Über und unter Wasser Zwei Künstlerinnen. Schon seit Jahren sind beide freundschaftlich verbunden und noch länger regelmäßig mit Einzelausstellungen in der Galerie Ahlers vertreten. Die beiden Künstlerinnen sind Ihnen daher nicht fremd. So wurden Werke von Sigrid Nienstedt schon ab 1986, kurz nach der Gründung der Galerie Ahlers, ausgestellt. [...]

Flavio Apel – Zeichnungen

Flavio Apell, 1988 in Rom geboren, präsentiert erstmals in der Galerie Ahlers seine Bleistiftzeichnungen auf Papier. Mit einer Liebe zum Detail, ob beim Darstellen einer jeden Strähne oder jeder Naht der Bluse einer jungen Frau, schafft Flavio Apel großformatige, fotorealistische Arbeiten, die durch den gekonnten Einsatz surrealer Elemente hervorstechen. Daneben bezieht sich der Kasseler Künstler [...]

Eine Wand … Scheffel

Keine Ausstellung, die über mehrere Räume verteilt ist; auf eine Wand beschränkt: alle Arbeiten in Öl, die sich von Wolfram Scheffel momentan im Bestand der Galerie Ahlers befinden. Frühe Arbeiten und kürzlich geschaffene sind darunter, kurz: eine Wand Wolfram Scheffel. 15. Juli bis 15. August 2023   Galerie Ahlers Düstere Straße 21 Göttingen Zur Wunschliste [...]

looking out looking in

Am 7. Mai 2023 eröffnen wir zwei Einzelausstellungen in der Galerie Ahlers. Unter dem Titel "looking out looking in" präsentieren Ruth Bussmann und die in Düsseldorf lebende Britin Diana Rattray einen Einblick in ihr Schaffen der vergangenen Jahre. Diana Rattray stieß erst im letzten Jahr zu den Künstlerinnen und Künstlern der Galerie hinzu und wird [...]

Sonntags in Göttingen. Mangoldt, Scherben und der fliegende Pottwal

Da kommt einiges auf Sie zu, am kommenden Sonntag, den 19. März 2023. Dies macht einen Ausflug nach Göttingen wirklich lohnenswert, gerade bei diesem Frühlingswetter. Und was steht an? Fliegender Pottwal im Forum Wissen 11 bis 16 Uhr Im Forum Wissen, dem frischen Wissenschaftsmuseum der Universität, wird am Sonntag, 19.3.23, mit einem bunten Aktionstag der [...]

Renate von Mangoldt – Schriftsteller:innen

Wie feierte Max Frisch seinen Geburtstag und wie spielte er Tischtennis? Welche Utensilien gehörten auf die Schreibtische von Christa Wolf und Heinrich Böll? Und wie sah es eigentlich bei Mayröcker und Rühmkorf aus? Renate von Mangoldt ist seit 1963 die Fotografin des Literarischen Colloquiums Berlin, wodurch sie zahllose Schriftstellerinnen und Schriftsteller bei Lesungen, bei Treffen [...]

Jochen Pankrath. Landschaften.

In der ersten Einzelausstellung des Jahres präsentiert die Galerie Ahlers ausgewählte Gemälde von Jochen Pankrath. Im Jahr 2022 schuf der in Fürth lebende Künstler eine Serie von Landschaftsgemälden, die – jedes für sich – seine eigene räumlicher Umgebung einfangen. Dabei bedient er sich zwar eines traditionsreichen Sujets, doch sind seine Werke alles andere als blumige [...]

Plakate des Deutschen Theaters

Gerade einmal zwei Jahre war es her, dass das Stadt-Theater Göttingen seinen Neubau am heutigen Theater Platz eröffnete. Doch wie sollten die Göttinger:innen tagtäglich von den Stücken erfahren? Damals wie heute hingen Plakate der aktuellen Inszenierungen gut sichtbar am Theater. 25 Plakate von 1892-93 werden vom 20. Januar bis zum 1. Februar 2023 in den [...]

Anna Bittersohl in Erlangen

Am 22. Januar 2023 eröffnet im Kunstmuseum Erlangen eine Gruppenausstellung mit Werken von Anna Bittersohl. Wir möchten Sie herzlich darauf verweisen und zu einem Ausflug nach Erlangen anregen. Die Ausstellung zeigt vier künstlerische Positionen aus der Region: Anna Bittersohl, Kathrin Hausel, Benjamin Moravec und Kai Klahre. Verbindendes Element der vier Maler*innen ist nicht nur ihr [...]

Weihnachten und danach

Liebe Freundinnen und Freunde der Galerie Ahlers, wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie fröhliche Weihnachtstage und hoffen, dass Sie alle Feierlichkeiten virenfrei überstehen. Hier wollen wir Sie über einige kommende Ausstellungen der Künstlerinnen und Künstler unserer Galerie informieren. Kommende Ausstellungen Andrea Damp Kunstverein Bad Nauheim 20. Januar 2023 Vielleicht haben Sie schon die Glasskulptur "Aurelia" [...]

Atelierfest bei Sigrid Nienstedt

Sigrid Nienstedt kennen Sie schon seit vielen Jahren als Künstlerin der Galerie Ahlers, einige von Ihnen haben vielleicht schon Ausstellungen im Walkemühlenweg gesehen oder gar schon Werke an der Reinhäuser Landstraße entdeckt. Was Sie vermutlich bislang noch nicht gesehen haben, ist das Atelier von Sigrid Nienstedt. Daher laden wir Sie recht herzlich zum Atelier-Advents-Afternoon nach [...]

Herbstauswahl

Pünktlich zum ersten Schnee und dem beginnenden Winter haben wir eine feine Auswahl aus dem Bestand der Galerie Ahlers zusammengestellt. Den Titel Herbstauswahl sollten wir jedoch noch einmal überdenken - zum Inhalt stehen wir jedoch nach wie vor und wünschen viel Freude bei der Lektüre. Doch fühlen Sie sich - angesichts der sinkenden Temperaturen - [...]

Beatles in Augsburg

Peter Brüchmann (1932-2016) hatte auf der fünftägigen Bravo-Blitztournee der Beatles 1966 exklusive Einblicke, vor allem auch hinter der Bühne, begleitete die Musiker fotografisch backstage, beim Abendessen, vor und nach den Konzerten. Es entstand eine aussagekräftige, teils intime Fotodokumentation der Tournee, die daraufhin jedoch nur in einer Auswahl veröffentlicht wurde und später beinahe in Vergessenheit geraten [...]

Einladung

Wenn Sie eine orange Karte in der Hand halten, nur beschriftet mit Einladung, und dem Termin der Veranstaltung (16. Oktober, 15 bis 20 Uhr), dann wissen Sie zwar nicht gleich, dass es sich hierbei um eine Ausstellung handelt, doch überzeugen Sie sich einfach selbst. In der Ausstellung Einladung ermöglichen wir Ihnen einen Einblick in die [...]

Patti Smith – Liederabend

Am 12. Oktober findet im Literaturhaus Göttingen ein Liederabend für Patti Smith statt. Zwar ist unsere sehr geschätzte Ikone des Punks nicht selbst vor Ort, doch rücken Gerhard Kaiser (Uni Göttingen) und Juliane Liebert (Süddeutsche) die Musik, das Debutalbum und den Wandel von Patti Smith klanglich und literarisch in den Fokus des Abends. Damit Patti [...]

Kuh

So, da wären wir also ... die Urlaubszeit ist vorüber, die Düstere Straße ist immer häufiger in stimmungsvolles Herbstlicht getunkt, doch davon beiben unsere zahlreichen Tagestouristen und Gäste nicht aus. Frisch aus dem Urlaub zurück Einen dieser Gäste haben wir kürzlich in unserer Mitte - besser gesagt im Schaufenster - empfangen . Frisch von einer [...]

Atelierbesuch bei Ben Willikens

13. August 2022 Archiv-Beitrag Kürzlich besuchten wir Ben Willikens in seinem Atelier. Willikens, geboren 1939, gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Künstlern der vergangenen Jahrzehnte, wurde kürzlich mit einer Einzelausstellung in der Albertina, Wien, geehrt und momentan mit einer Retrospektive in Sindelfingen präsentiert. Von 1982 bis 1991 unterrichtete er als Professor für Malerei an der HBK [...]

Sommer

30. Juli 2022 Archivbeitrag. Sommer in der Galerie Ahlers - das klingt nicht nach Sommerloch, Urlaubspause oder leeren Galerieräumen. Wir heißen Sie weiterhin zu unseren gewohnten Öffnungszeiten willkommen, begrüßen unsere Gäste in gut gekühlten und reichen gern auch ein erfrischendes Glas Wasser. Also, bis bald! Dienstag bis Freitag: 10 bis 13, 15 bis 18 Uhr [...]

Nacht der Kultur 2022

3. Juni 2022 Archiv-Beitrag Endlich ist es so weit, in diesem Jahr können wir Sie nach zwei Jahren wieder zur Nacht der Kultur in der Galerie Ahlers begrüßen. Am 11. Juni 2022 (Sa.) öffnen wir ab 15 Uhr die Türen und präsentieren neue Werke der Künstlerinnen und Künstler der Galerie und bieten zudem einen Einblick [...]

Heinrich Vogler zum 150sten

13. Mai 2022 Archiv-Beitrag In Worpswede geht es dieser Tage "drunter und drüber", denn in allen Worpsweder Museen wird seit März diesen Jahres Heinrich Vogeler geehrt und mit Sonderausstellungen betrachtet. Im vergangenen Jahr war es noch Martha Vogeler mit einer grandiosen Sonderausstellung im Haus im Schluh, nun ist es Heinrich Vogeler. Vogeler, der Gründer und [...]

Andrea Damp – Neue Werke

25. März 2022 Archiv-Beitrag Andrea DampNeue Werke 2022 Ach wie froh sind wir, verkünden zu dürfen: Neue Werke sind da, neue Werke von unserer langjährigen, beliebten Künstlerin Andrea Damp. Als wir die Berlin Fotos von Günther Krüger nach Berlin brachten, die Ausstellung war gerade abgebaut, da machten wir einige Abstecher und kamen mit einem prall [...]

abstraktes

17. März 2022 Archiv-Beitrag. abstraktes1930 bis heute Wir laden Sie und Ihre Freundinnen und Freunde herzlich zu unserer diesjährigen Frühjahresausstellung ein. Von Anfang März an präsentieren wir 30 Werke von 20 Künstlerinnen und Künstlern, die sich unter den weit zu lesenden Begriff "abstraktes" fassen lassen. Zu sehen sind neben Werken von bekannten Künstlern, wie Heinz [...]

Berlin 1962

18. Februar 2022 Archiv-Beitrag. Berlin 1962Luftbilder von Günther Krüger Die beeindruckenden Luftaufnahmen von Günther Krüger (1919-2003) wurden erst in seinem Nachlass wieder entdeckt. Erst 2016 kam es zu einer ersten Ausstellung bei Lempertz. 20 Motive, die am 20. April 1962 bei einem Rundflug über Berlin entstanden, konnten nunmehr im Frühjahr 2022 in der Galerie Ahlers [...]

Brief aus Vietnam, Nadelbild, 1971

1. Februar 2022 Archiv-Beitrag Brief aus Vietnam, 1971Nadelbild eines unbekannten Künstlers - wissen Sie mehr? Im Herbst letzten Jahres lag in einem Nachlass-Konvolut ein Werk, von dem wir gleich sehr angetan, doch auch überfragt waren. Das Werk ist uns zu schade, um es über den Kunsthandel als »Werk eines unbekannten Künstlers« anzubieten, zugleich wollen wir [...]

Václav Hejna

Václav Hejna - Malerei und Assemblage23. September bis 22. Oktober 2021   Für Oliver Ahlers kam es überraschend und ist auch gleichzeitig eine Auszeichnung seiner langjährig innovativen Galeriearbeit: Gemeint ist, dass der Galerist nach fast 30 Jahren noch einmal die Gelegenheit bekommt, Arbeiten von Václav Hejna (1914-1985) auszustellen. Damals, als nur wenige Jahre nach dem [...]

Unwesen

Unwesen - 23. September bis zum 22. Oktober 2021. Malerei und Skulptur von Andrea Damp, Sigrid Nienstedt und Rachel Kohn Drei Künstlerinnen wie sie unterschiedlicher nicht sein können, setzen sich in ihren Werken mit dem gleichen Bildgegenstand auseinander: dem TIER. Dem Gemälde „Luftschloss“ (2021) der Berlinerin Andrea Damp fehlt das surreal vegetative Landschaftsdickicht bzw. das [...]

Ausstellung der Edition Ahlers “Chelsea Hotel” im RASSELMANIA e.V. in Hildesheim

Ausstellung der Edition Ahlers von Albert Schöpflin "Chelsea Hotel (1969-1971)" im RASSELMANIA e.V. in Hildesheim30. September - 17. Oktober 2021 Am 30. September 2021 dürfen wir Sie recht herzlich zur Vernissage "Edition Ahlers: Chelsea Hotel" des berühmten Fotografen und Dokumentarfilmers Albert Schöpflin in Hildesheim einladen. Er lebte für ein paar Jahre im Chelsea Hotel in [...]

‚pas de deux‘

‚pas de deux‘: Klassiker und Zeitgenossen in der Galerie Ahlers in GöttingenKlassiker und Zeitgenossen in der Galerie Ahlers in Göttingen Vergangenheit und Moderne „Bergmännchen oder die erste Eisenbahn“ hat Carl Spitzweg (1808-1885) ein Ölbild genannt, das im Vordergrund zwei Zwerge zeigt, die über eine Landschaft blicken. Weit im Hintergrund steigt Rauch auf, eine Eisenbahn rollt [...]

Albert Schöpflin: Chelsea Hotel – New York – Fotos 1969 – 1971

Albert Schöpflin: Chelsea Hotel – New York – Fotos 1969 – 1971Exklusiv bei Galerie Ahlers Die Galerie Ahlers in Göttingen zeigt ein umfassendes Fotokonvolut aus den Räumen des Chelsea Hotel. Die Fotografien zeigen bekannte Persönlichkeiten wie Patti Smith (*1946) oder Robert Mapplethorpe (1946 –1989) und viele weitere Künstler, die im Chelsea Hotel ein und aus [...]

Anna Bittersohl – too tired to sleep

Ausstellung in der Galerie Ahlers12 bemalte Holzplatten in einer Kiste. Anfang des Jahres 2020 schickten wir eine Kiste mit 12 weiß grundierten Holzplatten in identischem Format nach Leipzig, an unsere Künstlerin Anna Bittersohl. Sie sollte mit diesen Platten einfach verfahren, wie Sie es für richtig hielt. Unabhängig von Zeit, Technik oder anderen Faktoren war unsere einzige [...]

Richard Prince und Instagram. Ein analoger „Cowboy“ auf digitalen Abwegen

Richard Prince und Instagram. Ein analoger „Cowboy“ auf digitalen Abwegen Das heutige immer noch bestehende Ringen um Originalität lässt die Kunstwelt nicht los. Der Künstler Richard Prince, der als einer der Urväter der Appropriation Art gilt, erschien mit seinen Werken der „New Portraits“ im Jahr 2014 fast ein wenig aus der Zeit und der Aktualität [...]