Fritz Winter – Öl auf Karton – 1957

12.000,00 

Künstler: Fritz Winter (1905, Altenbögge -1976, Herrsching)

Titel: Ohne Titel, 1957

Technik: Öl auf Karton, signiert, datiert, gerahmt

Größe: 51 x 71 cm

Artikelnummer: 2022000446 Kategorie:
 

Beschreibung

2019 erwarb die Neue Galerie in Kassel ein wandfüllendes Gemälde. Schon beim Betreten der Ausstellung ist es unumgänglich. Es stammt von einem der wichtigsten abstrakten Künstlern der Nachkriegszeit. Fritz Winter war ab 1927 Schüler des Bauhauses, lernte bei Klee, Schlemmer. Albers und Kandinsky, war mit Ernst Ludwig Kirchner eng befreundet, arbeitete im Atelier von Naum Gabo und als selbstverständliche  „Krönung“ auf den Ausstellungen der »entarteten Kunst« vertreten. Mit diesem Lebenslauf waren die Teilnahmen an der documenta I, II und III vorhersehbar.

Das Werk wurde im März 2022 auf der Frühjahresausstellung “abstraktes” der Galerie Ahlers präsentiert.